«

»

edithtg

Beitrag drucken

Tyson und das Auto

Im Sommer 2001 ist unserem Schwein Tyson wieder etwas merkwürdiges zugestoßen.

Er saß auf dem Beifahrersitz von meinem VW Iltis (Geländewagen). Ich hatte den Wagen einen Tag zuvor aus der Werkstatt geholt und war der Meinung, es wäre mit dem Fahrzeug alles in Ordnung. War aber nicht!

Tyson hat sich während der Fahrt an der Tür angelehnt und ist mit der ganzen Tür aus dem Auto auf die Strasse gefallen, bei ca. 40 Km/h!

Er und die Tür rollten sich auf der Straße ab. Zum Glück kam kein anderes Auto. Tyson rappelte sich auf und lief erst mal los. Dann machte er einen großen Haufen. Er ist aber zurück gekommen und hat geschimpft. Passiert ist ihm nichts, außer daß er sich den Popo geprellt hat.

Die Werkstatt hatte den Wagen nicht wieder richtig zusammengebaut und so konnte das Mißgeschick passieren. Zum Glück ist nicht mehr vorgefallen …

Tyson fährt trotz allem immer noch gerne Auto.

Autor: Claudia Goldammer
http://www.IGMinischwein.de
* * * * *

Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie Texte und Bilder an feedback@tiergeschichten.de

*** Dieser Beitrag wurde im Rahmen des Seiten-Relaunchs übernommen von tiergeschichten.de, unserer allerersten, ursprünglichen Tiergeschichten-Seite. ***

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2010/12/16/tyson-und-das-auto/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.