August 2009 archive

Das Nilkrokodil (Fauna africana)

Mein Namensgeber ist der Nil, Der Fluss am Fuß der Pyramiden. So schleppe ich als KrokodilDen Bach noch mit beim Kap im Süden. Man kennt mich meist vom Leder her, Vom Sonnenbad am Vormittage. Ja kommen Sie, ich bitte sehr, Ich liebe Menschen, keine Frage. Ein Schwätzchen über Gott und Welt, Dann zugeschnappt, kein Schmerzgemecker. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/08/31/das-nilkrokodil-fauna-africana/

Der Ellipsenwasserbock (Fauna africana)

Bewegt sich dort im Busch ein Wesen? Verfremdet im Gestrüpp das Licht? Recht schwierig, das herauszulesen, Wenn Schattenschwarz das Grün durchbricht. Ganz langsam schärfen sich Konturen, Ein Gabelast bewegt sich sacht. Das Auge folgte falschen Spuren, Nun hat es Leben ausgemacht. Ein Tier erscheint im Dicht der Zweige, Den Hals umkost ein Mähnenschal. Man hofft, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/08/31/der-ellipsenwasserbock-fauna-africana/

Collateral Damage

Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt. Im Krieg mehr als in der Liebe. Wenn die Jagd einmal angeblasen ist gibt es kein Halten mehr. Wirklich keines. Ohne Rücksicht auf Verluste! An warmen Sommertagen habe ich die Terrassentür offen. Damals war ich noch mit Janette zusammen und wir wohnten ebenerdig mit einem Gartenanteil. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/08/31/collateral-damage/

Die Trugantilope (Fauna africana)

Im Weichbild der grünen Oasis, Wo’s, Augensinn hinderlich, haß is, Da schoss Maier OttoVom Kudu ein FotoUnd sah erst zu Haus, dass’s a Gaß is. Foto: © Ingo Baumgartner Autor: Ingo Baumgartner rosmaringo@aon.at ***** Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie Texte und Bilder an feedback@tiergeschichten.de Weitere Tiergeschichten gibt es hier: http://www.tiergeschichten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/08/28/die-trugantilope-fauna-africana/

Das Ockerfuß-Buschhörnchen (Fauna africana)

Ich bin ein quirlig flinkes Hörn Und weil ich klein bin, hint mit chen. Mein Zehenfell, wen kann das stör’n, Wächst ocker, ist doch wunderschen. Der Dornschwanzbilch verbittert mich, Er imitiert mein Ausseh’n gern, Ich untersage ihm die Schlich, Jedoch er will und will nicht hern. So wirft sich nur die Frage auf, Wo bleibt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/08/28/das-ockerfus-buschhornchen-fauna-africana/