Februar 2009 archive

Das Taba

Beide meiner Augen tränen, Drunter hängen schwere Säcke. Überflüssig zu erwähnen, Dass ich meine Wunden lecke. Was setzt mir denn so heftig zu? Ein Aufschrei bringt es auf den Punkt: Das TABA lässt mir keine Ruh’, Weil’s dauernd in mein Leben funkt. Tiere sind mein Ein und Aus, Hab die Fauna wohl studiert. Zwischen Aal …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/27/das-taba/

Das Ochsenauge

Der Ochs blickt traurig und versonnen Auf die Rinderdamenwelt. Tabu für ihn sind manche Wonnen, Weil ihm Wesentliches fehlt. Im Ochsenauge spiegelt sichSehnsucht, tiefe Seelenqual. Es ist das Auge schön für sichNoch dazu beinah oval. Ein Schmetterling ist so benannt, Fenster in barocker Kunst, Und auch als Ochsenaug bekannt, Blumen, gelb wie Feuersbrunst. Der Ochsen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/26/das-ochsenauge/

Zebrastreifen

Ein Zebra, schwarz und weiß gestreift, Ist psychisch noch nicht ausgereift. Es kann die Schande nicht begreifen, Warum nur trägt es diese Streifen? Doch kürzlich sah es in der Stadt, Den Übergang, der Streifen hat. Begreift, das Schämen war nicht richtig. Gestreiftes ist auch Menschen wichtig. Foto: © sylwiasfotos (Sylwia Schreck) / pixelio Autor: Ingo …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/26/zebrastreifen/

Grün wie ein Hering

Russen und gerollte Hunde, Kanzler- vulgo Bismarckfisch, Namen aus der Heringskunde, Wo man grün auch sagt, statt frisch. Dem Hering ist dies einerlei, Er weiß nur eines ganz genau. Der Mensch mit seiner FischereiIst schlimmer als der Kabeljau. Foto: © Knipsermann (Ernst Rose) / pixelio Autor: Ingo Baumgartner rosmaringo@aon.at ***** Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/26/grun-wie-ein-hering/

Fittichhund

Ein Hund mit Flügeln wär mein Traum, Wie würde ich ihn herzen, Am Waldrand und am WiesensaumDann spielend mit ihm scherzen. Er flöge hoch, ganz sicherlich, Die Beine angewinkelt. Ich müsst nur trachten, dass er michVon oben nicht bepinkelt. Foto: © Grossi1985 (M. Großmann) / pixelio Autor: Ingo Baumgartner rosmaringo@aon.at ***** Eigene Beiträge einreichen? Mailen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/26/fittichhund/