Februar 2009 archive

Bisons – dreimal gießen

Als Zimmerpflanze unbrauchbar Hat der Bison sich erwiesen. Sein dichtes BuckelmähnenhaarHält das Wasser ab beim Gießen. Die Bisons passen schlecht in Töpfe, Blühen nicht, auch wenn man düngt. Die Eigendüfte der GeschöpfeFreuen auch nicht unbedingt. Ein Hinweis, junge BisontriebeWachsen schnell in Wintergärten. Der Ratschlag kann die BüffelliebeSehr vertiefen und erhärten. Foto: © cossac / (Dieter …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/27/bisons-dreimal-giesen/

Zypriotische Zynismen

Zyklamen blühen nicht auf Zypern, Doch wachsen dort Zypressen. Im Zyperngrase dösen Vipern, Zylinderförmig vollgefressen. Auf Zypern sind Zyklone rar, Die wirbeln in den Tropen. Zyklopen fehlen ganz und gar, Auch Zypernantilopen. Es sprechen zyklisch Zyperntürken Sehr zynisch über Zyperngriechen Und umgekehrt. Die Menschen wirken Nur antizyklisch ausgeglichen. Man setzt dort Zyankali ein, Zum Scheine …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/27/zypriotische-zynismen/

Wie man Kühe glücklich macht

Kränklich wirkt die ehemals So fröhliche Annette. Freudlos trägt sie um den HalsDie nagelneue Kette. Lippen blass, die Nase glänzt, Die Haare steh’n in Büscheln weg. Was die Trübsal noch ergänzt: Annette rührt sich kaum vom Fleck. Folge mangelnder Bewegung, Genick versteift und Muskelschwund. Schmerzhaft die geringste RegungDie Klauenzehen sind schon wund. Bauer Huber sieht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/27/wie-man-kuhe-glucklich-macht/

Verwirrend

Ein Kalkhaus tragen Schnirkelschnecken, Ein Schnuckelschnirkelschneckenhaus. Es prunkt mit Linien und Flecken, Spiralig, von der Spitze aus. Die Muster heißen Schneckenschnirkel, Verschnörkeln schnurkelig das Haus. Der Anblick dieser Schnirkelzirkel Löst Schnirkelschneckenwahnsinn aus. Foto: © qay / (Peter Röhl) pixelio Autor: Ingo Baumgartner rosmaringo@aon.at ***** Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie Texte und Bilder an feedback@tiergeschichten.de Weitere …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/27/verwirrend/

Klaviere sind keine Tiere

Zwei Beine haben Mensch und Henne, Vier dagegen Katz’ und Maus. Doch viele Wesen, die ich kenne, Kommen auch mit vier nicht aus. So laufen Käfer, Schaben, FliegenSechsgebeint durchs kurze Leben. Bei Spinnen, will man richtig liegen, Wird ein Paar dazu gegeben. Langusten, Krabben und auch Hummer, Die man zu den Krebsen zählt, Sind mit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2009/02/27/klaviere-sind-keine-tiere/