Monatliches Archiv: November 2007

edithtg

Mein bester Freund

Ich möchte euch erzählen von meinem besten Freund. Er holte mich mit 8 Wochen von einem Bauerhof. Ich wollte dort nicht weg, dort waren meine Geschwister und meine Mutter, die sich immer liebevoll um uns gekümmert hat. Von meinem Vater weiß ich nicht sehr viel, nur dass meine Mutter sich immer heimlich mit ihm traf. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2007/11/30/mein-bester-freund/

Rosmaringo

The Tit, die Meise

Schwarze Haube, weiße Wangen, Lustig blinkt ein Augenstern. Dolche an den Zehenzangen Krallen sich den harten Kern. Meisen zeigen Kindchenschema Ohne Unterschied der Art. So ist Fütterung ein Thema, Selbst für die mit Rauschebart. Leider reimt sich auf die Meise Auch ein schlimmes Wort, igitt. Komisch auf besond’re Weise, Englisch reimt sich shit auf tit. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2007/11/29/the-tit-die-meise/

Rosmaringo

Vexierbild

Ein Hase soll sich hier verstecken, Verspricht ein Beisatz zu dem Bild. Den Meister Lampe zu entdecken, Das halte ich für halb so wild. Ich bin gewitzter Suchstratege, Fang oben links zu stöbern an, Betrachte, Büsche, Bäume, Wege, Kein Hase, nur ein Gockelhahn. Von unten geht’s jetzt schräg nach oben, Das Löffeltier bleibt unsichtbar. Ich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2007/11/28/vexierbild/

Rosmaringo

Zweiköpfige Kühe

Zweibekopft sind Kühe selten, Man könnte sagen Einzelfälle. Doppelköpfe nämlich gelten Als Kuriosum für die Ställe. Hat man aber solche Kühe, Besorge man sich Lieferanten. Sie verspeisen ohne Mühe Das Tagessoll für Elefanten. Gut sind Bauern nur beraten, Die Monokopf als Zuchtziel sehen. Hirn gibt’s zwar nur eins zum Braten, Doch wird dies jedermann verstehen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2007/11/26/zweikopfige-kuhe/

Rosmaringo

Würde

Der eitle Dompfaff will auf Erden Und nicht im Himmel erst was werden. Er strebt die Bischofswürde an, Spricht selber vor im Vatikan. Der hält den Vogel für zu simpel, So bleibt er Dompfaff, unser Gimpel. Autor: Ingo Baumgartner rosmaringo@aon.at ***** Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie Texte und Bilder an feedback@tiergeschichten.de Weitere Tiergeschichten gibt es …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2007/11/26/wurde/

Seite 1 von 41234