«

»

Rosmaringo

Beitrag drucken

Reif im Spinnennetz

Der Reif, gefor’ner Wintertau,
Hängt im Netz der klammen Spinne.
Am Rad der Achtbeinwebefrau
Hält so mancher gerne inne.

Kristallen glänzen Silberfäden,
Durchgedrückt von feuchter Last.
Das Glitzerspiel bezaubert jeden,
Der verweilt zu kurzer Rast.

Der Sonnenstrahl nach kühler Nacht
Lässt das Netzwerk hell erglühen.
Es wehrt der Reif sich ohne Macht,
Um dann langsam zu verblühen.

Foto: http://www.pixelio.de de

Autor: Ingo Baumgartner
rosmaringo@aon.at

*****

Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie Texte und Bilder an feedback@tiergeschichten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2007/09/25/reif-im-spinnennetz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.