Monatliches Archiv: November 2006

edithtg

Fabulon

Weil er so fabelhaft vom schwarzblauen Himmel gefallen ist. Weil er so fabulös im dunklen Garten stand, auf einmal, aus dem Nichts, neben mir, ganz dicht an meinem Bein. Mit seinem pechschwarzen Fell. Feucht und ungemütlich, überhaupt nicht einladend für einen ausgedehnten Katerspaziergang war dieser Abend. Der Mond war viel zu faul, als dass er …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2006/11/30/fabulon/

edithtg

Monsieur Vielleicht

Draußen ist es schon sehr dunkel. So tiefschwarz …..wie? Ja, ohne hellen Schnickschnack. Nur zwei schräge Grüngucker und wenn ich richtig gezählt habe: fünf weiße Haare. Wo? auf der Brust. Gott sei Dank gesund, nur wenige Zecken, keine Drecksöhrchen, kein abgemagertes Gerippe. Kein bedauernswertes Geschöpf, das mit letzter Kraft Lebenshalt sucht. Ja, WAS denn nun? …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2006/11/30/monsieur-vielleicht/

Rosmaringo

Kosenamen

Warum fühlen sich Frauen und Mädchen geliebt, zumindest nicht unangenehm berührt, wenn man sie mit „kleine Maus“ oder „Mausi“ anspricht, sind aber bei einem schlichten „du Ratte“ schwer verärgert? Diese Frage regt an, die Tierwelt auf ihre Tauglichkeit als Kosewort zu untersuchen. Nehmen wir uns zuerst einmal den Hund vor und beenden das Kapitel gleich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2006/11/24/kosenamen/

Rosmaringo

Batteriehühner (Satire)

Bei näherer Betrachtung und selbst wohlwollender Beurteilung sind Hühner durchaus nicht so liebenswerte Wesen, wie uns diverse Schilderungen von Idyllen auf dem Bauernhof vorgaukeln wollen. Man denke nur an die Hühner in den Lege- und Mastbatterien. Allesamt undankbare Geschöpfe. Sie werden mit auserlesenem Futter zu geregelten Zeiten (sogar eine Nachtjause ist eingeplant) und in ausreichender …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2006/11/24/batteriehuhner-satire/

edithtg

Friederike Nordmann, Thomas Erne: Vedat und das Weihnachtsspiel

Eine deutsch-türkische Weihnachtsgeschichte Friederike Nordmann, Thomas Erne: Vedat und das Weihnachtsspiel, Köngen, 2006, Kesselwiese-Verlag, ISBN: 3-936740-39-9, Bilderbuch, Hardcover, 24 Seiten, Format: 30 x 21,5 x 0,5 cm, EUR 12,80. Der kleine Max ist empört: Sein bester Freund Vedat darf nicht beim Weihnachtsspiel des Kindergartens mitmachen, weil er Muslim ist und sein Vater meint, Religionen solle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2006/11/24/friederike-nordmann-thomas-erne-vedat-und-das-weihnachtsspiel/

Seite 1 von 10312345...102030...Letzte »