Reitersorgen

Wie tot liegt Lancelot am Boden und ist doch nur im Traum verwoben von Frühlingswiesen, Sonnenlicht… entspannter Schlaf aus Pferdesicht. Der Schreck ergreift den Menschensinn: Warum legte das Pferd sich hin ? Hat Schmerzen es, ist es zu schwach, geht seine Atmung nicht sehr flach ? Ist das ein Röcheln, spürt es Qual, wann fraß …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/05/23/reitersorgen/

Hollywood im Wasserglas

Die Medien sind heutzutage omnipräsent, man kann ihnen schwerlich entgehen. Um jedoch ein mediales Produkt entstehen zu lassen, sind mancherlei Persönlichkeiten erforderlich. Doch total abgedreht wird es, wenn eine dieser Persönlichkeiten der feliden Sippschaft angehört. Dann spielt meine Wenigkeit dabei nur eine Statistenrolle … ***** Manche Dinge bauen sich langsam aus und entwickeln sich mit …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/05/23/hollywood-im-wasserglas/

Der Wanderer und die Turteltaube

Der Wanderer „Was machst du da, du kleine Turteltaube?“ Die Taube „Ich traure: Mein getreuer Mann Ward einem Jäger hier zum Raube, Dem er doch nichts getan!“ Der Wanderer „So flieg‘ doch weg! Wie, wenn er wieder käme Mit dem Geschütz, das ihm das Leben nahm, Und dann auch dir das Leben nähme?“ Die Taube …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/05/23/der-wanderer-und-die-turteltaube/

Dorfschönheit aus der Großstadt

Klopfenden Herzens und erwartungsfroh denkt Kater Max ans Treffen mit Bo der Katze, die es ihm angetan hat, sie stammt aus einer berühmten Stadt, in der sie ihre Jugend verbrachte, sich köstlich amüsierte und lachte mit ihren Verehrern ohne Zahl – Katze Bo hatte stets die Qual der Wahl, da kam ihr der Umzug ins …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/05/23/dorfschoenheit-aus-der-grossstadt/

Kettenreaktion

Ein Sperling sieht ein Meislein picken. Rasch fliegt er hin. Frisst mit Entzücken. Das Rotkehlchen, das sie erblickt, gesellt dazu sich hoch beglückt. Und jene Amsel, dort im Gras, begehrt vom Futter auch etwas. Ein Täuberich wartet nicht lang; folgt seines leeren Magens Drang. Die Katz‘ zieht’s gleichfalls an den Ort. Ihr Appetit erwacht sofort! …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/05/22/kettenreaktion-2/