Aus Taubensicht

Vom hohen Dach blickt sie hinunter und wundert sich nach Taubenart. Bemerkt, die Stadt ist laut und bunter, noch schneller jede Autofahrt. Schaufenster glitzern und sie locken wie üblich zur Dezemberzeit. Sanft fallen erste weiße Flocken auf dichtes, graues Federkleid. Die Menschen sind im Weihnachtsfieber, hetzen durch Straßen wie gejagt. Die Taube putzt noch ihr …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/12/17/aus-taubensicht/

Carola Heine: Frauen und andere Katzen. Kurzgeschichten, Märchen und erotische Erzählungen

Carola Heine: Frauen und andere Katzen. Kurzgeschichten, Märchen und erotische Erzählungen, Düsseldorf 2018, ISBN 978-3-948033-03-3, Softcover, 138 Seiten, Format: 15,2 x 0,8 x 22,9 cm, Buch: EUR 6,99, Kindle: EUR 4,99. Als-E-Book sind Carola Heines Kurzgeschichten, Märchen und erotische Erzählungen schon länger auf dem Markt. Jetzt gibt es sie auch als Printausgabe für Menschen wir …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/12/17/carola-heine-frauen-und-andere-katzen-kurzgeschichten-maerchen-und-erotische-erzaehlungen/

Gourmetfreuden der „Katzenengel“

Fünf Katzen sich als Engel verkleiden, an ihrem Anblick Kinder sich weiden die Engel den Nikolaus begleiten, zwei von ihnen auf Rentieren reiten. Der Schlitten gleitet durch verschneites Land, die Engel gehn dem Weihnachtsmann zur Hand beim Verteilen der vielen Geschenke und führen die Rentiere zur Tränke. Dann die Katzen sich ’ne Pause gönnen, zum …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/12/17/gourmetfreuden-der-katzenengel/

Eisfalle

Es nähert sich ein Reh dem verschneiten Waldsee, will ihn überqueren, ohne umzukehren auf der Flucht vorm Jagdgewehr und der Gefahren mehr merkt dabei aber nicht, wie unterm Schnee zerbricht das Eis, das es betritt, ob es Schlimmes erlitt?

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/12/14/eisfalle/

Winterspeck

Ein Igel lässt sich schmecken Dutzende von Nacktschnecken er muss sich Speck anfressen, sonst kann er es vergessen unter den Stacheltieren weiter zu existieren, bei robuster Gesundheit trotz der kalten Winterszeit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/12/13/winterspeck-2/